Dieser umfassende Bericht ist ein Muss für jeden, der die Produktivität und Effektivität seiner Online-Meetings steigern möchte.

Die Art der Zusammenarbeit hat sich verändert – und es wird Zeit, dass Ihre Meetings es auch tun.

 

Bericht herunterladen

Collaboration 2.0: Das Ende der Webkonferenzen (wie wir sie kennen):

Die neue Studie von Ovum und join.me, einem Produkt von LogMeIn, basiert auf einer Umfrage von mehr als 3.900 Berufstätigen aus verschiedensten Ländern, bei der sie Auskunft zu der Art und Weise, wie sie mit anderen zusammenarbeiten, sowie zu ihren typischen Meetings gegeben haben. In diesem Bericht finden Sie die Zahlen und Fakten für Deutschland.

Laden Sie jetzt die Studie herunter für weitere Informationen und mehr Details zu den folgenden Themen:

  • 89% der Arbeitnehmer in Deutschland verbringen mehr Zeit in Meetings als jemals zuvor – allerdings sehen weniger als die Hälfte aller Befragten darin einen wirklichen Nutzen
  • Die gestiegene Anzahl von spontanen und virtuellen Meetings, die aufgrund von zunehmend vernetzten Arbeitsstrukturen immer häufiger notwendig sind, wird durch bestehende Tools und Lösungen für Webkonferenzen nicht ausreichend unterstützt
  • Verspätete Startzeiten von Online-Meetings sind ein Hauptgrund dafür, dass Meetings keinen Mehrwert liefern – denn sie bedeuten länderübergreifend für Führungskräfte jährlich 5 Tage und 19 Stunden an verlorener Zeit und Produktivität
  • Der Frust über herkömmliche Webkonferenz-Tools hat bei 39 % der Einkäufer in deutschen Unternehmen zur Suche nach neuen Kollaboration-Lösungen geführt, die eine unkomplizierte Zusammenarbeit auf dem aktuellsten Stand der Technik ermöglichen